Startseite
Kontakt
Impressum
Inhaltsverzeichnis

Berufsbildende Schulen

Das Angebot der berufsbildenden Schulen in den Bezirken der Freien und Hansestadt Hamburg ist

  • vielseitig,weil es mehr als 200 Berufe im dualen System erfasst und
  • höher qualifizierend, u.a. weil in verschiedenen beruflichen Bildungsgängen höhere Bildungsabschlüsse (Fachhochschulreife, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife) erzielt werden können.

Realisiert wird berufliche Bildung in Hamburg an 44 staatlichen Schulen, unterstützt von den nicht staatlichen Ersatzschulen.

        

Um ein Höchstmaß an Transparenz für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Schulen zu gewährleisten, werden aktuelle Schulinspektionsergebnisse in Form eines Kurzberichtes veröffentlicht. Sobald Berichte vorliegen, können Sie diese der folgenden Liste unserer Schulen entnehmen.

        

Hamburg unterscheidet im Bereich des berufsbildenden Schulsystems traditionell zwischen

„G"- (für gewerblich-technische Bildungsangebote),

„H"- (für Handel, Wirtschaft und Verwaltung) und

„W"-Schulen (für Ernährung, Hauswirtschaft, Sozialpädagogik

       oder Gesundheit und Körperpflege), die fortlaufend mit

       einigen Lücken durchnummeriert sind sowie den beiden

„FSP“- Schulen (Fachschulen für Sozialpädagogik).

Unter Beibehaltung der obigen Kürzel teilt Hamburg heute seine  berufsbildenden Schulen nach ihrem jeweiligen besonderen Bildungsangebot ein in die fünf folgenden Berufsfelder:

1.    Berufsbildende Schulen für die gewerblich-technischen Berufsfelder:

Staatl. Gewerbeschule Stahl- und Maschinenbau (G 01),

Berufliche Schule William Lindley (G 02),

Berufl. Schule Holz, Farbe, Textil (G 06),

Staatl. Gewerbeschule Werft und Hafen (G 07),

Berufl. Schule Recycling- und Umwelttechnik (G 08),

Staatl. Gewerbeschule Kraftfahrzeugtechnik (G 09),

Staatl. Gewerbeschule Energietechnik (G 10),

Staatl. Berufsschule Eidelstedt (Berufsbildungswerk) (G 12),

Staatl. Gewerbeschule Chemie, Pharmazie, Agrarwirtschaft (G 13),

Staatl. Gewerbeschule Fertigungs- und Flugzeugtechnik Ernst Mittelbach (G 15),

Berufl. Schule Farmsen (G 16),

Staatl. Gewerbeschule Metalltechnik mit Technischem Gymnasium

(G 17),

Staatl. Gewerbeschule Informations- und Elektrotechnik, Chemie- und Automatisierungstechnik (G 18),

Staatl. Gewerbeschule Bautechnik (G 19),

Staatl. Gewerbeschule Verkehrstechnik, Arbeitstechnik, Ernährung

(G 20)

2.    Berufsbildende Schulen für das Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung:

Berufliche Schule für Handel und Verwaltung - Anckelmannstraße

(H 01),

Berufliche Schule Am Lämmermarkt (H 02),

Staatl. Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium Schlankreye

(H 03),

Staatl. Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium Weidenstieg

(H 05),

Staatl. Handelsschule Altona (H 06),

Berufl. Schule für Wirtschaft und IT City Nord (H 07),

Medienschule Hamburg-Wandsbek (H 08),

Berufliche Schule City Süd (H 09),

Staatl. Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium Harburg (H 10),

Berufliche Schule an der Alster (H 11),

Berufl. Schule für Wirtschaft und Steuern  (H 12),

Berufliche Schule Eppendorf (H 13),

Staatl. Handelsschule Holstenwall (H 14),

Staatl. Fremdsprachenschule (H 15),

Wirtschaftsgymnasium St. Pauli Staatl. Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium (H 16),

Berufl. Schule für Büro- und Personalmanagement Bergedorf

(H 17),

Staatl. Handelsschule Berliner Tor (H 18),

Staatl. Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium Kieler Straße

(H 19),

Berufl. Schule Bramfelder See  (H 20)

3.     Berufsbildende Schulen für das Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft:

Staatl. Gewerbeschule Ernährung und Hauswirtschaft (G 03),

Staatl. Gewerbeschule Gastronomie und Ernährung (G 11),

Berufl. Schule Uferstraße (W 02)

4.   Berufsbildende Schulen für das Berufsfeld Gesundheit und Körperpflege:

Staatl. Schule Gesundheitspflege (W 01),

Staatl. Schule Gesundheitspflege (W 04),

Berufl. Schule Burgstraße (W 08)

5.    Schulen für Sozialpädagogik:

Berufl. Schule für Sozialpädagogik - Anna-Warburg-Schule (W 03),

Staatl. Schule Sozialpädagogik Harburg (W 05),

Staatl. Fachschule für Sozialpädagogik - Fröbelseminar (FSP 1),

Staatl. Fachschule für Sozialpädagogik Altona (FSP 2)


Weitere Informationen zu den Bildungsgängen der Schulen erhalten Sie unter dem Menüpunkt Übersicht über Bildungsgänge an den Berufsbildenden Schulen.


Downloads

  • Adressen_staatliche_Berufsbildende_Schulen_Stand210113

    mehr >>
  • Bildungsangebot aller berufsbildenden Schulen 2014

    mehr >>
  • private berufsbildende Ersatzschulen

    mehr >>
  • Ausbildungsberufe in Hamburger berufsbildenden Schulen

    mehr >>
  • Privatschulen

    mehr >>
  • Berufsbildende Schulen in Hamburgs Bezirken

    mehr >>


Artikel drucken
Lesezeichen setzen

(Änderungsdatum: 16.04.14)